Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Eingliederungshilfe und Nachranggrundsatz

Gericht:

VGH München 12. Senat


Aktenzeichen:

12 B 01.2064


Urteil vom:

13.04.2005



Orientierungssatz:

Kein Anspruch auf Gewährung von Eingliederungshilfe gegenüber dem örtlichen Sozialhilfeträger, sofern der überörtliche Sozialhilfeträger den Bedarf durch freiwillige Leistungen abdeckt.

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

MWRE108870500


Weitere Informationen

Themen:
  • Eingliederungshilfe /
  • Leistungen

Schlagworte:
  • berufliche Integration /
  • Eingliederungshilfe /
  • freiwillige Leistung /
  • geistige Behinderung /
  • Hilfe zum Lebensunterhalt /
  • Leistungsanspruch /
  • Leistungsart /
  • Leistungsvorrang /
  • Nachrang /
  • Nachrangprinzip /
  • örtlicher Sozialhilfeträger /
  • Pflegefamilie /
  • Sozialamt /
  • Sozialhilfeträger /
  • überörtlicher Sozialhilfeträger /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit /
  • Werkstatt für behinderte Menschen


Informationsstand: 09.09.2005

in Urteilen und Gesetzen blättern