Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beitrag A2-2010: Hinweise zu den Erstattungsregelungen in § 14 Abs. 4 SGB IX

Sozialgericht Dortmund, Urteil vom 31.03.2009 - S 44 KR 265/08



Sammelwerk / Reihe:

Beiträge des Diskussionsforums Rehabilitations- und Teilhaberecht, Forum A: Leistungen zur Teilhabe und Prävention


Autor/in:

Gagel, Alexander


Herausgeber/in:

Gagel, Alexander; Schian, Hans-Martin


Quelle:

Heidelberg: Eigenverlag, 2010, 4 Seiten: PDF


Jahr:

2010



Link(s):


Link zu dem Diskussionsbeitrag (PDF | 58 KB)


Abstract:


Allgemeine Einführung zu Forum A:

Thematisch ist das Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht in vier Einzelforen untergliedert:

In Forum A - Leistungen zur Teilhabe und Prävention - werden Themenkomplexe aus dem Sozialgesetzbuch (insbesondere aus dem SGB IX) behandelt.

Diskussionsgegenstand:

Der Autor greift in diesem Beitrag nochmals die Fragen der Regelung der Erstattung unter den beteiligten Leistungsträgern auf und zeigt anhand der einschlägigen Normen, dass ein Erstattungsanspruch des leistenden Trägers nur insoweit besteht, als Leistungen mit Rechtsgrund an den Betroffenen erbracht wurden.

Hierbei legt der Autor auch nochmals die Verpflichtung des angegangenen Leistungsträgers zur Überprüfung des Anspruchs unter allen sozialrechtlichen Gesichtspunkten dar.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelband 2010 | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)
Reha-Recht.de - das Onlineportal für Rehabilitations- und Teilhaberecht
Homepage: https://www.reha-recht.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

DVfRA1002


Informationsstand: 04.03.2010

in Literatur blättern