Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) - SGB IX a. F.

Zweiter Teil: Besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen (Schwerbehindertenrecht)
Kapitel 4: Kündigungsschutz



SGB 9 § 85 Erfordernis der Zustimmung



Die Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines schwerbehinderten Menschen durch den Arbeitgeber bedarf der vorherigen Zustimmung des Integrationsamtes.

Stand:

17.07.2017



Hinweis:

Fachbeiträge zum Thema finden Sie im Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) unter:
http://www.reha-recht.de/fileadmin/download/foren/b/B_2006-1...

http://www.reha-recht.de/fileadmin/download/foren/b/B_2007-1...

http://www.reha-recht.de/fileadmin/download/foren/b/B_2008-2...


Geltungszeit:

Außer Kraft getreten am 01.01.2018
abgelöst durch SGB IX § 168



Referenznummer:

R/RSGB9085


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Arbeitsverhältnis /
  • Behinderung /
  • Gesetz /
  • Integrationsamt /
  • Kündigung /
  • Kündigungsschutz /
  • Kündigungszustimmung /
  • Rehabilitation /
  • Schwerbehinderung /
  • SGB IX-aF /
  • Teilhabe /
  • Zustimmung /
  • Zustimmungserfordernis /
  • Zustimmungsverfahren

Drucken / Speichern

Drucken / Speichern nach oben