Inhalt

Detailansicht

Angaben zum Urteil

Vorläufiger Rechtsschutz gegen Zustimmungsentscheidung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen

Gericht:

VG Aachen 2. Kammer


Aktenzeichen:

2 L 523/03


Urteil vom:

02.06.2003


Grundlage:

SGB IX § 85 / VwGO § 80 Abs. 5 / VwGO § 123



Leitsatz:

Vorläufiger Rechtsschutz gegen Zustimmungsentscheidung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen.

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

MWRE112450300


Weitere Informationen

Themen:
  • Kündigung /
  • Zustimmungsverfahren / Integrationsamt

Schlagworte:
  • Arbeitsplatz /
  • aufschiebende Wirkung /
  • berufliche Integration /
  • Integrationsamt /
  • Kündigung /
  • Kündigungsschutz /
  • Kündigungszustimmung /
  • Rechtsschutz /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit /
  • Zustimmung


Informationsstand: 09.09.2003
Drucken / Speichern

Drucken / Speichern nach oben