Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

gesetzliche Unfallversicherung - Kraftfahrzeughilfe - behinderungsbedingte Zusatzausstattung eines Kfz

Gericht:

LSG Celle-Bremen 16. Senat


Aktenzeichen:

L 16/12 U 3/98


Urteil vom:

12.09.2002



Orientierungssatz:

Keine Übernahme von weiteren Kosten für Servolenkung und für die stärkere Motorversion bezüglich einer behinderungsbedingten Zusatzausstattung eines Kfz.


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE033020522


Weitere Informationen

Themen:
  • Hilfsmittel /
  • Hilfsmittel zur Kfz-Anpassung

Schlagworte:
  • ergänzende Leistung /
  • Hilfsmittel /
  • KFZ-Anpassung /
  • Kostenübernahme /
  • Kraftfahrzeughilfe /
  • Servolenkung /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Unfallversicherung /
  • Urteil


Informationsstand: 10.03.2003

in Urteilen und Gesetzen blättern