Inhalt

Prothesen

Rechtsprechung zur Versorgung mit Prothesen, wie beispielsweise Echthaarperücken, computergesteuerten Kniegelenkprothesen (z. B. C-Leg), Cochlear-Implantaten (CI), Arm- oder Augenprothesen.

Urteile (102)

Suche und Ergebnis eingrenzen

Urteil zur Ansicht auswählen

1. zur Detailansicht von Krankenkasse muss jährlich Echthaarperücke bezahlen

SG Koblenz - S 9 KR 756/15 / S 9 KR 920/16 - 30.11.2016































31. zur Detailansicht von Anspruch auf Versorgung mit einer Badeprothese

BSG 3. Senat - B 3 KR 2/08 R - 25.06.2009






36. zur Detailansicht von Computergesteuerte Beinprothese (C-Leg) ist beihilfefähig

VG Koblenz 6. Kammer - 6 K 1128/08.KO - 17.03.2009







42. zur Detailansicht von Versorgung mit einer Unterschenkelschwimmprothese

LSG Nordrhein-Westfalen 5. Senat - L 5 KR 84/07 - 29.05.2008


43. zur Detailansicht von Kein Kostenübernahmeanspruch für eine salzwasserfeste Badeprothese

LSG Berlin-Brandenburg 1. Senat - L 1 KR 511/07 - 18.01.2008



45. zur Detailansicht von Anspruch auf Versorgung mit einer Badeprothese

LSG Nordrhein-Westfalen - L 11 KR 9/06 - 11.12.2007






50. zur Detailansicht von Anspruch auf Versorgung mit einer Teilhandprothese (Epithese)

LSG Nordrhein-Westfalen - L 11 KR 39/05 - 20.06.2007

Drucken / Speichern
nach oben