Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Schwerbehindertenausweisverordnung - SchwbAwV

SchwbAwV Inhaltsübersicht



in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juli 1991 (BGBl. I S. 1739) als 'Ausweisverordnung Schwerbehindertengesetz'

geändert durch Artikel 56 des Gesetzes Sozialgesetzbuch - Neuntes Buch - (SGB IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen vom 19. Juni 2001 (BGBl. I S. 1046),

geändert durch Artikel 63 des Gesetzes vom 27. Dezember 2003 (BGBl. I S. 3022),

geändert durch Artikel 4a des Gesetzes zur Förderung der Ausbildung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen vom 23. April 2004 (BGBl I, S. 606),

geändert durch Artikel 12 des Gesetzes zur Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung und zur Regelung des Aufenthalts und der Integration von Unionsbürgern und Ausländern (Zuwanderungsgesetz) vom 30. Juli 2004 (BGBl I. S. 1950),

geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 2. Dezember 2006 (BGBl. I. S. 2742),

geändert durch Artikel 20 (8) des Gesetzes vom 13. Dezember 2007 (BGBl. I S. 2904),

geändert durch Artikel 1 der dritten Verordnung zur Änderung der Schwerbehindertenausweisverordnung vom 7. Juni 2012 (BGBl. I S. 1275),

zuletzt geändert durch Artikel 18 Absatz 3 des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3234).

INHALTSÜBERSICHT:


Erster Abschnitt:


Zweiter Abschnitt:

Ausweis für sonstige Personen zur unentgeltlichen Beförderung im öffentlichen Personenverkehr

§ 8 Ausweis für sonstige freifahrtberechtigte Personen


Stand:

23.12.2016



Hinweis:

Eine Gesamtausgabe der SchwbAwV zum Download im PDF- und HTML-Format finden Sie unter:
http://www.gesetze-im-internet.de/schwbawv/index.html



Referenznummer:

R/RAWV00


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Gesetz /
  • Inhaltsübersicht /
  • Schwerbehindertenausweis /
  • Schwerbehindertenausweisverordnung /
  • Schwerbehinderung