Inhalt

Detailansicht

  • aktuelle Seite: Gesetz

Angaben zum Gesetz

Kriegsopferfürsorgeverordnung - KFürsV

KFürsV Inhaltsübersicht



Vom 16. Januar 1979 (BGB1. I S. 80)

geändert durch Artikel 48 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch - SGB IX am 19. Juni 2001

geändert durch Artikel 100 des Dritten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23. Dezember 2003 (BGBl I S 2848),

geändert durch Artikel 59 des Gesetzes zur Einordnung des Sozialrechts in das Sozialgesetzbuch vom 27. Dezember 2003 ( BGBl I S. 3069),

geändert durch Artikel 5 Abs. 34 des Gesetzes vom 15. Dezember 2004 (BGBl. I, S. 3396),

geändert durch Artikel 18 des Gesetzes vom 13. Dezember 2007 (BGBl. I, S. 2904),

geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 20. Juni 2011 (BGBl. I, S. 1114),

geändert durch Artikel 19 Absatz 16 des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I, S. 3234),

zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I, S. 2541).

INHALTSÜBERSICHT:


Abschnitt 1:


Abschnitt 2:


Abschnitt 3:

Ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt

§ 24 Freibetrag für Erwerbstätigkeit



Abschnitt 4:


Abschnitt 5:


Abschnitt 6:


Abschnitt 7:


Abschnitt 8:


Abschnitt 9:

Einsatz von Einkommmen; Einsatz und Verwertung von Vermögen

Unterabschnitt 1:


Unterabschnitt 2:


Abschnitt 10:


Abschnitt 11:

Übergangs- und Schlussbestimmungen

§ 59 Übergangsregelung
§ 60 (weggefallen)
§ 61 Inkrafttreten


Stand:

17.07.2017



Hinweis:

Eine Gesamtausgabe der KFürsV zum Download im PDF- und HTML-Format finden Sie unter:
http://www.gesetze-im-internet.de/kf_rsv/index.html



Referenznummer:

R/R0001


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Gesetz /
  • Inhaltsübersicht /
  • Kriegsbeschädigung /
  • Kriegsopferfürsorge /
  • Kriegsopferfürsorgeverordnung /
  • Soldat