Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neues Prüfungsschema für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten


Autor/in:

Becker, Peter


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Medizinische Sachverständige (MedSach), 2010, 106. Jahrgang (Heft 4), Seite 145-152, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0025-8490


Jahr:

2010



Abstract:


Bei der Begutachtung in Angelegenheiten der gesetzlichen Unfallversicherung stehen deren zwei entscheidende Versicherungsfälle, der Arbeitsunfall und die Berufskrankheit, im Mittelpunkt.

Das Bundessozialgericht hat deren Voraussetzungen in den letzten Jahren in mehreren Urteilen neu geordnet. Ein gemeinsames Schema für beide Versicherungsfälle und die Auswirkungen der neuen Prüfungsschemen für den medizinischen Sachverständigen werden vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Medizinische Sachverständige (MedSach)
Homepage: https://www.medsach.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0151/0170


Informationsstand: 17.08.2010

in Literatur blättern