Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychosoziale Belastung in der Arbeitswelt und ihr Einfluss auf die Entwicklung psychischer Erkrankungen


Autor/in:

Rockhoff, Marc; Prüße, Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeit, 2014, 23. Jahrgang (Heft 2), Seite 154-161, Stuttgart: Lucius & Lucius, ISSN: 0941-5025


Jahr:

2014



Abstract:


Die Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund psychischer Erkrankungen steigen in Deutschland seit Jahren stetig an. Überall in den Medien, in Politik und Wissenschaft zeigen sich deutliche Hinweise auf die Zunahme psychischer Störungen und Erkrankungen in der deutschen Bevölkerung. Krankenkassen, Berufsgenossenschaften und Sozialpartner beschäftigen sich ebenfalls zunehmend mit dieser Thematik.

Die Deutungen dieser Entwicklung gehen hingegen stark auseinander. Sie reichen von der Zunahme arbeitsbedingter psychischer Belastungen über gesellschaftliche Veränderungsprozesse bis hin zu einer veränderten Diagnosestellung der Ärzteschaft und der zunehmenden Sensibilisierung der Patienten.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


ARBEIT - Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik
Homepage: https://www.degruyter.com/view/j/arbeit

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0119/0020


Informationsstand: 16.01.2015

in Literatur blättern