Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Meniskuserkrankung eines Müllwerkers

Urteil des Hessischen LSG vom 07.05.2012 - L 9 U 211/09



Autor/in:

Holtstraeter, Reinhard


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin (ASU), 2015, 50. Jahrgang (Heft 2), Seite 96-97, Stuttgart: Gentner, ISSN: 0944-6052


Jahr:

2015



Abstract:


Als Ursache für die Meniskuserkrankung der Berufskrankheit Nr.?2102 wird eine erhöhte Druckbelastung auf den Gelenkknorpel im Retropatellar- und Tibiofemoralgelenk während der beruflichen Tätigkeit im Knien oder durch eine vergleichbare Kniebelastung angenommen. Eine solche Belastung kann auch für die Tätigkeit des Müllladers bejaht werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteil mit Aktenzeichen L 9 U 211/09 Berufsgenossenschaft muss Meniskuserkrankung eines Müllwerkers als Berufskrankheit anerkennen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


ASU - Zeitschrift für medizinische Prävention
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0026/0172


Informationsstand: 23.03.2015

in Literatur blättern