Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerpunktthema: Entgrenzte Arbeit - Perspektiven der Teilhabe am Arbeitsleben


Autor/in:

Hautop, Wilfried


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sozialpsychiatrische Informationen, 2011, 41. Jahrgang (Heft 4), Köln: Psychiatrie, ISSN: 0171-4538


Jahr:

2011



Abstract:


Jüngste Studien belegen, dass die psychische Belastungen von Arbeitnehmern kontinuierlich steigen. Die Arbeitswelt verändert sich zusehends - wird schneller, entgrenzt mehr und erhöht den Druck auf den Einzelnen. Und am meisten leiden die, die von der Teilhabe an diesen beschleunigten Prozessen ausgeschlossen sind: die Arbeitslosen.

Die vierte Ausgabe der sozialpsychiatrischen informationen will der Frage nachgehen, welche Perspektiven, Grenzen und Chancen sich hieraus für die Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit psychischen Erkrankungen ergeben.

Aus dem Inhalt:

- Cornelia Weiß: Psychosoziale Risiken moderner Arbeit
- Karin Koch: Viel Arbeit und wenig Einfluss auf die Arbeitsabläufe machen krank
- Olaf Tscharnezki: Gesundheitsmanagement - Eine Investition in die Gegenwart und Zukunft
- Heinz-J. Bontrup: Krank machende Ursachen in der Ökonomie
- Christoph v. Seckendorff: Der schwierige erste Arbeitsmarkt als Herausforderung für alle
- Katarina Stengler, Peter Brieger, Wolfgang Weig: Rehabilitation bei psychischen Störungen - Versorgungsrealität und Zukunftsperspektiven in Deutschland
- Dorothea Jäckel, Annette Theißing: 'Burn out ist in!' Rehakonzepte für die Fitten - Creaming in der Arbeitsrehabilitation? Ein sozialpsychiatrischer Blick auf aktuelle Trends in der Rehabilitationslandschaft
- Exklusion statt Teilhabe - Anmerkungen zur aktuellen Arbeitsmarktpolitik
- Irmgard Plößl, Elke Stein: Berufliche Teilhabe für alle: Werkstattbeschäftigte auf dem Arbeitsmarkt - geht das?
- Michael Scheer, Rolf Bennecke, Helmut Oetjen, Jobst v. Schwarzkopf, Beate Schwarz, Elsbeth Lorenz, Bernd Höppner, Anja Hagen, Janes Rösner: Beschäftigung jenseits der Erwerbsarbeit: Zuverdienst schafft Teilhabe; Bremer Beschäftigungsmodellprojekt nach § 11 (3) SGB XII für psychisch und suchtkranke Menschen zeigt erste Erfolge
- Erich Wulff: Arbeitsethos, Krise der Arbeitsgesellschaft und Rehabilitation
- Immer die Nase im Wind - Nachrichten aus dem Netzwerk Sozialpsychiatrischer Dienste in Deutschland


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialpsychiatrische Informationen
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/zeitschriften/sozialpsychi...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6871


Informationsstand: 28.05.2013

in Literatur blättern