Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Psychische Gesundheit bei der Arbeit

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung



Autor/in:

Neuner, Ralf


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Springer Gabler, 2016, 2., überarbeitete Auflage, 100 Seiten, ISBN: 978-3-658-10616-4 (Print); 978-3-658-10617-1 (Online)


Jahr:

2016



Abstract:


Das Buch stellt Handlungsstrategien für das betriebliche Gesundheitsmanagement vor. Dazu hat der Autor einen Darstellungs- und Beurteilungskriterienkatalog erarbeitet. Die modernen Theorien zur Stressentstehung bilden die Grundlage für die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung und lassen sich ohne weiteres in Konzepte und Strategien für die Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehmen. Erst die theoriebasierte Sicht auf die psychische und soziale Belastung ermöglicht ein angemessenes Verständnis von Ursache und Wirkung und der daraus resultierenden Gefährdungen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Das Buch wendet sich an alle Interessierten, die wissen möchten, wie man effektiv psychische Belastung bei der Arbeit erfassen und in der Folge verringern kann. Damit sind alle Personen angesprochen, die mit dem Thema Arbeitssicherheit betraut sind. Dazu gehören Fachkräfte für Arbeitssicherheit genauso wie Betriebsräte, Personalverantwortliche, Referenten für Gesundheitsmanagement und alle, deren Anliegen die Verbesserung der Qualität der Arbeitsbedingungen ist.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Springer Gabler
Homepage: https://www.springer.com/springer+gabler?SGWID=0-1736613-0-0...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1144


Informationsstand: 16.02.2016

in Literatur blättern