Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Berufskrankheitenverordnung (BKV): Ergänzbare Sammlung der Vorschriften, Merkblätter und Materialien

Handkommentar aus rechtlicher und medizinischer Sicht für Ärzte, Versicherungsträger und Sozialgerichte



Autor/in:

Mehrtens, Gerhard; Brandenburg, Stephan


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Schmidt, 2018, Stand 2019; erstmals erschienen 1977, 1760 Seiten: Loseblattwerk in 1 Ordner, ISBN: 978-3-503-01497-2


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu dem Inhaltsverzeichnis der Veröffentlichung (PDF, 103 KB).


Abstract:


Berufskrankheiten werden in der Berufskrankheiten-Verordnung (BKV) abschließend aufgezählt. Welche Krankheiten hier aufgenommen werden, entscheidet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Für die betroffenen Versicherten ist eine rechtlich verbindliche Berufskrankheitenliste von großem Vorteil: Denn alle Unfallversicherungsträger und Gerichte müssen sich nach dieser Liste richten und davon ausgehen, dass Einwirkungen, die in dieser Liste genannt werden, generell dazu geeignet sind, bestimmte Erkrankungen zu verursachen.

Täglich stellen sich den Verantwortlichen wichtige Fragen:
- Wann handelt es sich um eine Berufskrankheit und wann um einen Arbeitsunfall?
- Ist die erforderliche Kausalität gegeben?
- Welche Beweise müssen vorliegen?
- Wann besteht ein Versicherungsfall, wann ein Leistungsfall?
- Geht es um Arbeitsunfähigkeit oder um Behandlungsbedürftigkeit?
- Wie wird der Grad der MdE richtig berechnet? u. v. m.

Die klar strukturierten und gut verständlichen Kommentierungen in BKV setzen sich intensiv mit diesen und anderen Fragen auseinander. Dabei wird auch die aktuelle Rechtsprechung und Literatur berücksichtigt.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Berufskrankheitenverordnung (BKV)




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Erich Schmidt Verlag (ESV)
Homepage: https://www.esv.info/homepage.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0797


Informationsstand: 20.11.2019

in Literatur blättern