Inhalt

Entschädigungs- bzw. Schadensersatzklagen

Entschädigungs- bzw. Schadensersatzklagen, in denen Benachteiligungen aufgrund von Krankheit oder einer Behinderung geltend gemacht wurden, im Kontext der gesetzlichen Grundlagen, wie dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz oder der Europäischen Gleichbehandlungsrichtlinie 2000/78/EG.

Alle Entscheidungen zu
Entschädigungs- bzw. Schadensersatzklagen (220)

Unterbereiche zu Entschädigungs- bzw. Schadensersatzklagen:

Entschädigungsklagen im Kontext der Europäischen Gleichbehandlungs-Richtlinie (2000/78/EG)

Entscheidungen zu Benachteiligungen wegen einer Krankheit oder einer Behinderung im Kontext der Richtlinie 2000/78/EG des Rates vom 27. November 2000 zur Festlegung eines allgemeinen Rahmens für die Verwirklichung der Gleichbehandlung in Beschäftigung und Beruf.mehr

Entschädigungsklagen nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)

In diesen Entscheidungen berufen sich die Klägerinnen und Kläger zur Geltendmachung von Schadensersatz- und Entschädigungsansprüchen auf von Benachteiligungen nach dem AGG.mehr