Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei der Einrichtung einer Beschwerdestelle nach § 13 AGG

Gericht:

ArbG Frankfurt


Aktenzeichen:

21 BV 690/06


Urteil vom:

23.10.2006



Leit- oder Orientierungssatz:

Bei der Einrichtung einer Beschwerdestelle im Sinne des § 13 AGG hat der Betriebsrat nach § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG mitzubestimmen.

Fortsetzung/Langtext


Quelle:

Der Betriebsrat 03/2007



Referenznummer:

R/R2658


Weitere Informationen

Themen:
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) /
  • Benachteiligung / Benachteiligungsverbot /
  • Beschwerdestelle nach AGG /
  • Betriebsrat /
  • Mitwirkung und Mitbestimmung

Schlagworte:
  • Arbeitsgerichtsbarkeit /
  • Beschwerdestelle /
  • Beteiligungspflicht /
  • Betriebsrat /
  • Diskriminierung /
  • Einigungsstelle /
  • Mitbestimmung /
  • Mitbestimmungsrecht /
  • Urteil


Informationsstand: 30.04.2007

in Urteilen und Gesetzen blättern