Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

  • aktuelle Seite: Urteil

Angaben zum Urteil

Ausbildungsgeld - Einkommen des verwitweten Vaters

Gericht:

BSG 11. Senat


Aktenzeichen:

11 RAr 17/88


Urteil vom:

08.09.1988


Grundlage:

AFG § 58 ABS 2 S 1 / AFG § 56 ABS 3 / RehaAnO 1975 § 27 Abs 2 Nr 2 / RehaAnO 1975 § 27 Abs 2 S 1 Nr 2 Halbs 2



Leitsatz:

1. Auf das Ausbildungsgeld ist das Einkommen des verwitweten Vaters anzurechnen, soweit es 2.500 DM monatlich übersteigt. Rechtszug:
vorgehend SG Detmold 1986-06-26 S 3 Ar 36/85
vorgehend LSG Essen 1987-12-02 L 12 Ar 162/86


Quelle:

JURIS-GmbH


Referenznummer:

KSRE033231406


Weitere Informationen

Schlagworte:
  • Anrechnung /
  • Ausbildungsgeld /
  • BSG /
  • Einkommen /
  • Einkommensanrechnung /
  • Einkommensfreibetrag /
  • Elternteil /
  • Freibetrag /
  • Sozialgerichtsbarkeit /
  • Urteil /
  • Witwe /
  • Witwer


Informationsstand: 01.01.1990

in Urteilen und Gesetzen blättern