Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gefährdungsbeurteilung - Grundsätzliche Risiken in kleineren Betrieben der BGW

Checklisten und Handlungshilfen, Formularvorschläge und Vordrucke; Zusammenfassung aller Gesetze und Verordnungen, Hilfe zur Dokumentation der Arbeitsschutzmaßnahmen



Sammelwerk / Reihe:

Gefährdungsbeurteilung, Band 1


Autor/in:

Baatz, Gabriele


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: arbund, 2018, 320 Seiten, ISBN: 978-3-947415-00-7


Jahr:

2018



Abstract:


Unternehmen sind verpflichtet, bezüglich aller Bereiche ihres Betriebes Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Der Gesetzgeber hat in Gesetzen, Verordnungen und Technischen Regeln Vorschriften erlassen, die die Grundlagen für die Sicherheit und Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bilden.

Die Rechtsvorschriften und Bereiche werden kurz und prägnant in einfachen, leicht verständlichen Zusammenfassungen erläutert. Es gibt Checklisten zu folgenden Themen:
- Arbeitsschutz-Gesetz
- Arbeitssicherheits-Gesetz
- Arbeitsstätten-Verordnung und Arbeitsstätten-Regeln
- Betriebssicherheits-Verordnung
- Gefahrstoff-Verordnung
- Biostoff-Verordnung
- Jugendarbeitsschutz-Gesetz
- Mutterschutz-Gesetz
- Arbeitsmedizinische Vorsorge-Verordnung
- Brandschutz und Auswahl der Feuerlöscher
- Erste Hilfe
- Psychische Belastung - Grundlegende Überlegungen

Mit Hilfe von 'Checklisten' werden Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber systematisch, schnell und einfach durch die verschiedenen Themenbereiche des Arbeitsschutzes geführt. So finden sie in kurzer Zeit heraus, wo sie gesetzliche Rahmenbedingungen einhalten und wo dies nicht der Fall ist. Die Checklisten wurden mit dem Schwerpunkt 'typische Kleinbetriebe' erstellt. Da die angesprochenen Themen für alle Kleinbetriebe grundsätzlich gleich sind, kann dieser Band branchenübergreifend, nicht nur für die Betriebe der BGW, sondern auch für andere Berufsgruppen verwendet werden.

Zahllose gebrauchsfertige, leicht verständliche und übersichtliche Muster-Formulare sind ebenfalls enthalten.

Dazu gehören unter anderem:
- Unterweisungsplan
- Nachweis einer Unterweisung
- Nachweis der Ausbildung zum Ersthelfer
- Betriebsanweisungen nach der Betriebssicherheits-Verordnung
- Vorsorgekartei zur arbeitsmedizinischen Vorsorge
- Nachweis einer Angebotsvorsorge
- Bestands- und Wartungsplan
- Gefahrstoff-/Chemikalienverzeichnis
- Betriebsanweisungen nach der Gefahrstoff-Verordnung

In der Einführung gibt es zunächst allgemeine Informationen zu den Fragen
- Dokumentationspflicht - was ist das?
- Gefährdungsbeurteilung - was ist das?
- Was soll ich tun, wenn ich Gefährdungen gefunden habe?
- Gefährdungsbeurteilung bei individuell erhöhten Risiken
- Unterweisung und Betriebsanweisung


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


arbund Verlag
Homepage: https://www.arbund.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1842


Informationsstand: 10.09.2018

in Literatur blättern