Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsunfähigkeit, Invalidität, Erwerbsminderung und ähnliche Begriffe

Eine vergleichende Untersuchung mit Vorschlägen für Harmonisierungen



Sammelwerk / Reihe:

Frankfurter Reihe - Versicherungswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main, Band 24


Autor/in:

Hirschberg, Alexander


Herausgeber/in:

Wandt, Manfred; Laux, Christian


Quelle:

Karlsruhe: Verlag Versicherungswirtschaft, 2011, 1. Auflage, 302 Seiten, ISBN: 978-3-89952-618-9


Jahr:

2011



Abstract:


Berufsunfähigkeit, Invalidität, Erwerbsunfähigkeit, Erwerbsminderung, Minderung der Erwerbsfähigkeit, Grad der Behinderung, Dienstunfähigkeit etc. - bei den Invaliditäts­begriffen der verschiedenen Rechtsgebiete findet sich eine große Vielfalt. Dabei sind die Invaliditätsbegriffe von erheblicher praktischer Bedeutung, entscheidet ihre Anwendung und Auslegung doch nicht selten über das finanzielle Schicksal der Betroffenen.

Auch wenn sich zum Beispiel medizinische Gutachter, Leistungsprüfer in Versicherungs­unternehmen, Rechtsanwälte und Gerichte fortlaufend mit den Invaliditätsbegriffen auseinanderzusetzen haben, bestehen im Umgang mit diesen Begriffen erhebliche Unsicherheiten. Die Begriffe sind unterschiedlich und doch ähnlich, sie entstammen verschiedenen Rechts­gebieten mit jeweils eigenen Maßstäben, die Strukturen der Begriffe sind komplex.

Ziel der Arbeit ist es, einen Beitrag zur Klärung der Begriffsvielfalt und zur Reduktion der Komplexität der Invaliditätsbegriffe zu leisten und dabei eine rechtsgebietsübergreifende Perspektive zu vermitteln. Die einzelnen Invaliditätsbegriffe werden vertieft analysiert, Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie zugrunde liegende Ursachen aufgezeigt und Vorschläge für mögliche Harmonisierungen unterbreitet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Versicherungswirtschaft
Homepage: https://www.vvw.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0716


Informationsstand: 12.06.2012

in Literatur blättern