Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Aufforderung zur polizeiamtsärztlichen Untersuchung unter Vorbehalt weiterer Zusatzuntersuchungen

Gericht:

VG Aachen 1. Kammer


Aktenzeichen:

1 L 692/18


Urteil vom:

24.04.2018


Grundlage:

BeamtStG § 26 / LBG § 33 / LBG § 115



Leitsätze:

Rechtmäßige Anordnung zur polizeiärztlichen Untersuchung, wenn Zusatzuntersuchungen ausdrücklich einer gesonderten Anordnung vorbehalten bleiben.

Fortsetzung/Langtext

Rechtsweg:

OVG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 23.07.2018 - 6 B 563/18



Quelle:

Justizportal des Landes NRW


Referenznummer:

R/R7686


Weitere Informationen

Themen:
  • Arbeitsunfähigkeit / Dienstunfähigkeit /
  • Beschäftigungsverhältnis / Arbeitsplatz

Schlagworte:
  • amtsärztliche Untersuchung /
  • Anordnung /
  • Aufforderung /
  • Beamter /
  • Dienstunfähigkeit /
  • einstweiliger Rechtsschutz /
  • krankheitsbedingte Fehlzeit /
  • Langzeiterkrankung /
  • öffentlicher Dienst /
  • polizeiärztliches Gutachten /
  • Polizeidienst /
  • Untersuchung /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit


Informationsstand: 25.09.2018

in Urteilen und Gesetzen blättern