Inhalt

in Urteilen und Gesetzen blättern

Angaben zum Urteil

Keine Revisionszulassung - 42-Stundenwoche gilt in Hessen auch für schwerbehinderte Beamte

Gericht:

BVerwG 2. Senat


Aktenzeichen:

BVerwG 2 B 59.07 / 2 B 59.07


Urteil vom:

30.01.2008



Tenor:

In der Verwaltungsstreitsache hat der 2. Senat des Bundesverwaltungsgerichts am 30. Januar 2008 beschlossen:

Die Beschwerde des Klägers gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 13. März 2007 wird zurückgewiesen.

Der Kläger trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens.

Der Wert des Streitgegenstandes wird für das Beschwerdeverfahren auf 5 000 EUR festgesetzt.

Fortsetzung/Langtext

Rechtsweg:

VG Kassel Urteil vom 13. Juli 2006 - 1 E 2246/04
VGH Kassel Beschluss vom 13. März 2007 - 1 UE 2040/06



Quelle:

Bundesverwaltungsgericht


Referenznummer:

R/R4803


Weitere Informationen

Themen:
  • Arbeitszeit /
  • Mehrarbeit / Überstunden /
  • Teilzeitarbeit / Arbeitszeitverkürzung

Schlagworte:
  • Arbeitszeit /
  • Arbeitszeitverkürzung /
  • Beamtenrecht /
  • Beamter /
  • BVerwG /
  • grundsätzliche Bedeutung /
  • Hessen /
  • Mehrarbeit /
  • öffentlicher Dienst /
  • Regelarbeitszeit /
  • Revisionszulassung /
  • Sonderregelung /
  • Urteil /
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit


Informationsstand: 16.02.2011

in Urteilen und Gesetzen blättern